Aktuelle News Spieler

Bundesligprofis sicher: Forsberg und RBL sind die Aufsteiger der Saison!

Forsberg for life? Die Vertragsverlängerung von Emil Forsberg ist ein klares Bekenntnis pro Leipzig. Archivfoto: GEPA pictures/Red Bull Content Pool

Diese Umfrage hat Tradition. Im Sommer und im Winter des Fußballjahres wertet das Kicker-Sportmagazin (Montagsausgabe) die Meinungen aller 238 Bundesligaspieler aus.

Wer ist der beste Feldspieler? Welcher Torhüter wusste zu überzeugen? Welche Clubs konnten überraschen, welche sind bislang die Enttäuschungen der Saison? Diese und viele weitere Fragen wurden an die BL-Profis gerichtet – mit einigen überraschenden Ergebnissen.

Zwei Mal sind die Roten Bullen bzw. RBL-Spieler in dieser umfangreichen Bestandsaufnahme zur Fußball-Bundesliga ganz oben. Die Frage ,,Welcher Klub ist die positive Überraschung der bisherigen Saison?“ beantworteten die BL-Profis klar zugunsten der Leipziger. Für 39,9 Prozent der Bundesligaspieler sind die Roten Bullen der Klub, der am meisten überraschen konnte – und der streckenweise sogar den spektakulärsten Fußball spielte. RBL rangiert in dieser Umfrage klar vor Auftakt-Gegner Eintracht Frankfurt (26,9 Prozent) und 1899 Hoffenheim (17,2 Prozent).

Forsberg und Keita – Überflieger der Saison

Emil Forsberg (25) hat in 16 Vorrundenspielen mit 5 Toren und 9 Assists nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht und ist mit 14 Scorerpunkten der torgefährlichste Mittelfeldspieler und der Aufsteiger der bisherigen Saison. So sehen das seine Bundesligakollegen, die ihm mit 20,6 Prozent eine klare Mehrheit vor Dortmunds Ousmane Dembélé (15,5) und vor RBL-Stürmer Naby Keita (10,1) bescherten. Glückwunsch!

Last but not least stellte der Kicker den Profis auch die Frage, die ganz Fußball-Deutschland spaltet: Finden Sie es gut, dass RB Leipzig in der Bundesliga spielt? ,,Ja“, sagten 66,8 Prozent der befragten Bundesliga-Kicker, mit ,,Nein“ stimmten 29,4 Prozent der Profis, 3,8 Prozent wollten zu diesem Thema keine Angaben machen.




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

Kommentar posten...

Kommentar posten...