Trainingszentrum


Das Trainingszentrum am Leipziger Cottaweg gelegen, beheimatet neben der Profimannschaft auch die Nachwuchsteams der U23, U19, U17, U16 und der U15. Nachdem am 3. März 2011 die Verträge für das Bauvorhaben unterzeichnet wurden, entstand bis zum heutigen Tag ein Leistungszentrum der modernsten Art.

Neben zahlreichen Natur- und Kunstrasenplätzen, von denen der Hauptplatz eine überdachte Tribüne für knapp 1000 Zuschauer besitzt, ist der 13500 m² große Gebäudekomplexdas mit Zweifach-Turnhalle, Trainingsräumen, einer Indoorlaufbahn, verschiedenen Therapie- und Umkleidebereichen, 30 Ruheräumen für die Profimannschaft, einem Fan-Treff („Cottaria“), Büroflächen, einem modernen Medienzentrum sowie einer Tiefgarage mit 32 Stellplätzen das Herzstück der Anlage. Auch für die Talente wird mit einer Ausbildung nach dem Säulenmodell „Sport, Schule und Soziales“ im integrierten Internat (50 Einzelzimmer) bestens gesorgt.