Aktuelle News Spieler

Emil Forsberg: „Reise mit Leipzig geht weiter“

Forsberg for life? Die Vertragsverlängerung von Emil Forsberg ist ein klares Bekenntnis pro Leipzig. Archivfoto: GEPA pictures/Red Bull Content Pool

Es war die Nachricht, die nach den schweren Tagen und dem Dortmund-Spiel viele RBL-Fans wieder strahlen ließ: Sturmbulle Emil Forsberg (25) verlängerte seinen Vertrag in Leipzig bis 2022.

Hatte es im Winter-Trainingslager in Portugal noch Spekulationen über einen möglichen Wechsel zum FC Liverpool und Jürgen Klopp gegeben, so wischten RB-Sportdirektor Ralf Rangnick (58) und Forsberg diese Spekulationen am Mittwoch weg und gaben die Vertragsverlängerung bekannt.

Forsberg for life – im Interview mit Sky Sport verriet der Schwede, dass er sich über die Vertragsmodalitäten nur wenig Sorgen mache. „Die Sache lasse ich meinen Berater machen. Ich konzentriere mich nur auf den Fußball und muss meine Leistung auf den Platz bringen“, sagte der schwedische Nationalspieler dem TV-Sender, „.alles andere macht mein Berater. Es gab nicht so viele Gespräche darüber.“ Sein Berater Hasan Cetinkaya hatte im Januar selbst die Wechsel-Gerüchte befeuert. Ob er damit verbesserte finanzielle Bedingungen für seinen Schützling herausholen wollte, darüber lässt sich trefflich spekulieren.

Laut BILD gehört Forsberg mit dieser Vertragsverlängerung nun mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu den Top-Verdienern bei RB Leipzig, sein Jahresgehalt soll nun bei etwa drei Millionen Euro liegen.

„Natürlich ist es schön, verlängert zu haben, es ist ein super Verein. Ich fühle mich unglaublich wohl mit der Stadt, den Fans, dem Verein. Das Gefühl jetzt ist wunderbar“, schwärmte Forsberg, „wir sind auf dem gleichen Weg, gehen Hand in Hand mit dem Verein. Es gibt noch viel zu erreichen, ich habe erst die Hälfte der Reise hinter mir.“




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

Kommentar posten...

Kommentar posten...