Aktuelle News Spieler

Fragezeichen hinter Burke

Beim 1. FC Köln (1:1) erzielte Oliver Burke sein bislang einziges Liga-Tor für RBL. Foto: PICTURE POINT / R. Petzsche

Am Samstag empfängt der RasenBallsport Leipzig den 1. FC Köln (15.30 Uhr / Live bei Sky und bei Der Bullenblog).

Die personelle Situation vor dem Duell gegen die Domstädter scheint sich derweil für Coach Ralph Hasenhüttl (49) nicht wirklich zu entspannen. Oliver Burke (19) steht möglicherweise nicht zur Verfügung. Der Schotte laboriert an muskulären Problemen, musste beim 2:1-Auswärtserfolg in Mönchengladbach nach 66 Minuten ausgewechselt werden. Ein Einsatz gegen Köln – gegen die ,,Geißböcke” gab Burke im Hinspiel sein Debüt in der RBL-Startelf und erzielte sein bislang einziges BL-Tor – ist laut Mitteldeutscher Zeitung (Donnerstagsausgabe) ,,unwahrscheinlich”, ein Bulletin zu Burkes Fitnesszustand wird im Mediengespräch mit Hasenhüttl am Freitag erwartet.

Wir bleiben am Ball.

 




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

Kommentar posten...

Kommentar posten...