Aktuelle News Kurioses

Historie zeigt: Leipzig nicht zu jung für die Meisterschaft!

Die Roten Bullen sind das jüngste Team der Liga. Werden Sie 2017 auch der jüngste Meister aller Zeiten? Archivfoto: GEPA pictures / Red Bull Content Pool.

„Otto und die Oldies“ – so titelte das Kicker-Sportmagazin mehrfach, wenn Trainerfuchs Otto Rehhagel (heute 78) es mit älteren und routinierteren Spielern mal wieder allen Experten gezeigt hatte. 1993 mit Werder Bremen und 1998 mit dem 1. FC Kaiserslautern wurde Rehhagel jeweils mit Teams Deutscher Meister, die mit 29,1 bzw. 28,5 Jahren eine sehr hohen Altersschnitt aufwiesen und die eigentlich schon ihren Zenit überschritten hatten. Mehr noch: Es waren die beiden ältesten Meister der Liga-Geschichte.

Fehlende Routine ist für Rangnick keine Ausrede

Für RB-Sportdirektor Ralf Rangnick (58) sind solche Werte nicht entscheidend. „Der Faktor Erfahrung wird überbewertet“, sagte der RB-Macher schon nach dem Bundesliga-Aufstieg. Und das mit 24,1 Jahren im Schnitt jüngste Team der Liga gibt Rangnick Recht: 2 Niederlagen in 16 Spielen, zwischendurch Tabellenführer – schmäh‘ keinen unter 30!

Das geringe Durchschnittsalter im Bullen-Kader ist also kein Alibi, um am Ende nicht doch Meister zu werden. Dass die vergleichsweise geringe Erstliga-Erfahrung doch das Zünglein an der Waage sein kann, zeigte jedoch das 0:3 im Spitzenspiel beim FC Bayern Ende Dezember.

Das waren die jüngsten Meister der Bundesliga

Aber historisch gesehen nicht! Im Jahr 2007 gewann Rangnicks Ex-Klub VfB Stuttgart mit einer Truppe, die im Schnitt 25,3 Jahre alt war, den Titel,, 2012 verteidigte Borussia Dortmund mit einem Altersschnitt von 24,8 Jahren die Meisterschale, die man mit einem noch jüngeren Team (24,3 Jahre im Durchschnitt) geholt hatte. Damit war der BVB 2011 der jüngste Meister der Liga-Historie. Diesen Wert kann Leipzig damit bei einem eventuellen Titelgewinn toppen.

Bis der BVB 2010/2011 die Liga rockte, waren die legendären „Gladbacher Fohlen“ von 1970, deren Altersschnitt bei 24,5 Jahren lag, und die Münchner Bayern von 1972 mit 24,6 Jahren die jüngsten Meister in der deutschen Fußball-Eliteliga.




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

Kommentar posten...

Kommentar posten...