Aktuelle News Vereinsnews

Lob für RB-Ziehvater Ralf Rangnick aus Schalke

Erfolgscoach Ralf Rangnick führte neben RBL auch 1899 Hoffenheim und den SSV Ulm in die Bundesliga. Foto: GEPA pictures/ Felix Roittner

In einem Interview mit der Neuen Presse sprach Ex-Bundesligacoach André Breitenreiter (ehemals Cheftrainer beim FC Schalke 04 und  beim SC Paderborn) über die Entwicklung der Leipziger, insbesondere über Ralf Rangnick als Vater des Erfolges.

Geht es nach Breitenreiter, so ist der Leipziger Weg ist in erster Linie auf ihn zurückzuführen…

Im gleichen Atemzug äußerte sich Breitenreiter über seine Zukunft als Trainer im Profifußball und schloss auch ein Engagement in der 2. Fußballbundesliga bei einem passenden Verein nicht aus. Breitenreiter und Schalke 04 hatten sich auf Grund ausbleibender sportlicher Erfolge zum Ende der vergangenen Saison 2015/16 getrennt.

Bild: RB Leipzig




Über den Redakteur

Markus Laue

Hallo liebe Leser, mein Name ist Markus und ich bin Gründer und Redakteur des Bullenblogs. Als Ur-Leipziger hat mich das Konzept RBL schon von Anfang an interessiert - und nun habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und berichte gemeinsam mit meinen Kollegen täglich über die Roten Bullen.

1 Kommentar

Kommentar posten...