Aktuelle News Spieler

Marktwerte: Stammelf mit Millionengewinnen

Timo Werner gehört zu den größten Marktwert-Gewinnern bei den Roten Bullen. Archivfoto: PICTURE POINT / R.Petzsche.

Leipzig kein gewöhnlicher Aufsteiger

Von nahezu jedem Trainer und Manager, der es mit RasenBallsport Leipzig und seinem Coach Ralph Hasenhüttl (49) zu tun bekam, hörte man früher oder später den Satz „RB Leipzig ist kein normaler Aufsteiger.“
In der aktuellen Marktwertanalyse von Transfermarkt.de verzeichnet RasenBallsport ein unglaubliches Plus, das sich beinahe durch den gesamten Kader zieht.
Jeder Stammspieler wurde hierbei mindestens um eine Million Euro aufgewertet. Der Gesamtmarktwert des Aufsteigers begab sich von 79 Millionen auf etwa 111 Millionen Euro.

Die größten Gewinner

Die größten Leipziger Gewinner sind Emil Forsberg, Naby Keita und Timo Werner. Keita und Werner wechselten erst vergangenen Sommer in die Messestadt Leipzig. Sie haben einen gigantisches Anteil am Erfolg des Teams. Nach 19 Spieltagen befindet man sich mit 42 Punkten auf einem starken zweiten Platz. Auf den dritten und vierten Platz hat man bereits sieben und acht Punkte Vorsprung. Noch nie hatte ein Aufsteiger mehr Punkte als RasenBallsport Leipzig. Auch den Liga-internen Titel “Bayernjäger Nummer eins” hat man in dieser Saison.

Kritische Stimmen sagen, man hätte sich den Erfolg eher erkauft als erarbeitet. Fakt ist, dass man 59,5 Millionen ausgab, aber keinen Cent einnahm. Zumindest laut Transfer-Bilanz. Nur zweimal in der Geschichte der Bundesliga gab es negativere Zahlen. Bei den Bayern 2012/2013 waren es 69,8 Millionen Euro, bei Dortmund 2014/2015 60,4 Millionen Euro.

Weitere Millionen Aufwertungen

Auch andere Spieler bekamen eine Aufwertung in Millionenhöhe. Sogar Profis, die den Weg von der 3.Liga bis ins Oberhaus des Deutschen Fußballs. Das wären unter anderem Diego Demme, der 2014 aus Paderborn kam, oder auch Yussuf Poulsen, den Sportdirektor Ralf Rangnick schon 2013 aus Dänemark verpflichtete.

Die Aufwertungen der Stammspieler




Über den Redakteur

Niklas Hennemann

Niklas ist fußballbegeisterter Azubi aus Norddeutschland. Aktuell als Groß- & Aussenhandelskaufmann aktiv, will er zukünftig seine Brötchen als Fußball-Redakteur verdienen. Niklas hat die Entwicklung der Roten Bullen von Anfang an begeistert verfolgt.

Kommentar posten...

Kommentar posten...