Aktuelle News Spieler Transfers

Nächster Abgang: Zsolt Kalmar wohl zu Bröndby

Bei Bröndby IF könnte Ex-RBL-Trainer Alexander Zorniger bald Zsolt Kalmar begrüßen... Archivfoto: GEPA pictures / Red Bull Content Pool.

Die Anzahl der Abgänge könnte weiter steigen: Auch Zsolt Kalmar wird die Roten Bullen in der laufenden Transferperiode mit hoher Wahrscheinlichkeit verlassen. Er wäre bereits der fünfte Spieler, der den RasenBallsport in dieser Transferperiode verlässt.

Kalmar zu Coach Zorniger?

Offenbar hat nun auch Zsolt Kalmar einen neuen Verein gefunden. Kurze Zeit vor dem Ende der laufenden Transferperiode steht er laut LVZ-Informationen kurz vor einem Wechsel zu Bröndby IF. Bei den Dänen soll er auch zum Medizincheck gesichtet worden sein. Bis Sommer 2018 soll der Ungar nach bestandenem Check-up dann ausgeliehen werden.

Im Anschluss an diese Leihe besitzt Kalmar ein weiteres Jahr Vertrag bei RasenBallsport Leipzig. Beim dänischen Renommierklub trifft Kalmar auf einen alten Bekannten: Coach Alexander Zorniger. Mit ihm hatte Kalmar bereits in Leipzig zusammengearbeitet. Stets wurde Kalmar im Training und der Vorbereitung für sein Engagement gelobt, allerdings konnte er sich in Leipzig nie durchsetzen. Meistens saß er auf der Bank oder auf der Tribüne.

In Kopenhagen hat der Nationalspieler Ungarns eine Chance auf einen Neubeginn. Der dänische Erstligist hat sich unter Zorniger auf dem zweiten Platz festgespielt. Am 18. Februar geht es in Dänemark wieder los, direkt gegen den Spitzenreiter, Meister und Pokalsieger FC Kopenhagen. Es könnte Kalmars erstes Spiel im BröndbyDress werden.

Erst 2014 war Kalmar aus Györ nach Leipzig gewechselt, er konnte seinen Status als Talent nie ablegen und kam nicht über Kurzeinsätze hinaus. Einen Treffer konnte er in den 22 Spielen, die er für Leipzig absolvierte, nicht erzielen. Im Trainingslager gelang ihm ein Tor gegen den SC Farense.

Doch es gibt auch eine gute Nachricht für die Roten Bullen: Rani Khedira,der am Freitag seinen 23. Geburtstag feiert, wird seinen Vertrag bis Ende der Saison mit hoher Sicherheit erfüllen.




Über den Redakteur

Niklas Hennemann

Niklas ist fußballbegeisterter Azubi aus Norddeutschland. Aktuell als Groß- & Aussenhandelskaufmann aktiv, will er zukünftig seine Brötchen als Fußball-Redakteur verdienen. Niklas hat die Entwicklung der Roten Bullen von Anfang an begeistert verfolgt.

1 Kommentar

Kommentar posten...