Aktuelle News Spieler

RB Leipzig: Man spricht Deutsch…

Keine Sprachprobleme: Peter Gulacsi, der bis 2016 auch schon bei RB Salzburg spielte. Archivfoto: GEPA pictures / Red Bull Content Pool.

Bayern-Macher Uli Hoeneß (65) hat unlängst mit seiner Forderung in SPORT BILD (Ausgabe 02/2017), „In der Kabine muss wieder Deutsch gesprochen werden“, eine Riesen-Diskussion in der Bundesliga angestoßen. So weit, so gut.

Wir haben genau hingeschaut: Wie ist die Situation bei RB Leipzig?

Die Vorgabe beim Aufsteiger: RBL verfügt über eine Sprachtrainerin, die sechs verschiedene Sprachen spricht und – abhängig von den sprachlichen Fortschritten der Stars zwei bis fünf Mal pro Woche Deutschunterricht gibt. Dieser Unterricht findet mit Gruppen statt, es gibt aber auch Einzelstunden.

Keita hilft Neuzugang Upamecano

Sprachlich fit ist RBL-Coach Ralph Hasenhüttl. Der 49-jährige Österreicher spricht fließend Englisch, mit Naby Keita hat der in der Winterpause neu verpflichtete Franzose Dayot Upamecano auf dem Platz einen wichtigen Kommunikationspartner in seiner Muttersprache. Dass das funktioniert, konnte man beim überzeugenden 4:0-Testspielsieg am Sonntag gegen die Glasgow Rangers in der Praxis sehen…

Mit Peter Gulacsi, Kyriakos Papadopoulos, Emil Forsberg und Yussuf Poulsen verfügen nahezu alle RBL-Legionäre über gute Deutschkenntnisse. Bernardo, 2016 verpflichtet, hat ebenso wie Keita Basiswissen, der ebenfalls im letzten Sommer verpflichtete Schotte Oliver Burke kennt die wichtigsten Fußball-Fachbegriffe.

Auf der ersten Pressekonferenz mit Dayot Upamecano war die Dolmetscherin und Deutschlehrerin bereits im Einsatz.




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

Kommentar posten...

Kommentar posten...