Fussballwelt Kurioses

Schottland: Die Ziehung der Stewart-Zahlen…

Neues aus Schottland: Mit den Old Firm-Klubs und Rockstar Rod Stewart. Foto: Glasgow Rangers / Fotorechte: Carsten Germann, Football's home.

Auslosung für die fünfte Pokalrunde im traditionsreichen schottischen FA Cup mit RBL-Testspielgegner Glasgow Rangers am 10. / 11. Februar 2017. Ungefähr so spektakulär wie ein Besuch auf der Post, möchte man denken.

War Rod Stewart etwa angesäuselt?

Aber nicht, wenn Sir Rod Stewart (72), bekennender Fan von Celtic Glasgow, in die Lostrommel greift! Der gute Rod („Sailing“), 2012 beim 2:1 seiner „Bhoys“ gegen den FC Barcelona in der Champions League auf der Tribüne in Tränen, muss wohl das ein oder andere Pint zu viel intus gehabt haben. Völlig beschwingt, modisch akkurat mit einem Leopardenmuster-Schal, mischte der Rockstar, eigentlich ein gebürtiger Londoner, die steife Fernseh-Übertragung der Pokal-Auslosung auf. ,,Jetzt?”, vergewissert sich Roddie vor Beginn der Auslosung noch einmal ungewohnt unsicher…

Etwas „beschwingt“ und im Stile eines Kirmes-Ansagers greift „Hot Rod“ dann in den Lostopf und verkündete die herausgezogenen Nummern der jeweiligen Klubs mit einer Menge Theatralik. Sehenswert! „Gegen wen spielt eigentlich Rangers?“, murmelt er zwischendurch, „will die denn keiner?“

Zum guten Schluss zieht Stewart den 54-fachen schottischen Meister dann doch noch aus dem Pott, die Glasgow Rangers spielen gegen den No-Name-Klub Greenock Morton. Doch diese Auslosung wird man auf der Insel sicher nicht wegen der Spielpaarungen, unter anderem trifft Tabellenführer Celtic FC auf Inverness CT, in Erinnerung behalten, sondern wegen des hochprozentigen Auftritts von Rod Stewart. In Deutschland, wo die Auslosung der ersten Runde (RB Leipzig traf auf den sächsischen Rivalen Dynamo Dresden) mit anwesenden Vertretern der Amateurvereine zum Volksfest hochgejazzt wird, scheint so ein Auftritt wohl unmöglich.

Zieht Udo Lindenberg die nächste DFB-Pokalrunde?

Oder? Wir stellen die Frage: Wer könnte im DFB-Pokal die Lose so ziehen, wie es Rod Stewart getan hat? Das Fußballmagazin 11 FREUNDE denkt da spontan an Panik-Rocker und St. Pauli-Fan Udo Lindenberg (70). Ein ganz heißer Kandidat wäre aus Bullenblog-Sicht aber auch Ex-Skandalkicker Mario Basler. Was denken Sie?

Die Ziehung der Stewart-Zahlen: Hier geht’s zum Video

 




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

1 Kommentar

Kommentar posten...