Aktuelle News

Winter-Trainingslager: Die Bullen vor dem Abflug nach Portugal

Im Januar 2015 stimmten sich Rani Khedira und die Roten Bullen in Doha in Katar auf die zweite Saisonhälfte ein. Foto: GEPA pictures/Red Bull Content Pool

Am Dienstag war der Weihnachtsurlaub für die Profis von RB Leipzig vorbei. Trainer Ralph Hasenhüttl (49) bat am Cottaweg zur ersten Einheit nach dem Jahreswechsel.

,,Welcome back, Jungs”, so der Tweet der offiziellen RB Leipzig-Internetpräsenz dazu, ,,zum Trainingsstart stehen heute Laktattests auf dem Programm.”

27 Mann mit an Bord

Am Mittwoch werden die Bullen dann im wahrsten Sinne des Wortes abheben und von Berlin aus zum Winter-Trainingslager an die Algarve fliegen. In Lagos in Portugal werden sich Hasenhüttl und Co. – 27 Spieler werden mitreisen – bis zum 12. Januar auf das Testspiel gegen den schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers (15. Januar, Anstoß: 15:30 Uhr) und auf das letzte Vorrundenspiel gegen Eintracht Frankfurt vorbereiten.

Das erste Spiel im neuen Jahr steigt bereits am kommenden Samstag (7. Januar): In Albufeira treffen die Roten Bullen auf den niederländischen Fußball-Rekordmeister und viermaligen Champions-League-Gewinner Ajax Amsterdam.

Wer Test-Gegner am 11. Januar sein wird, ist noch offen – wir bleiben für Sie am Ball und freuen uns auf ein spannendes Fußballjahr 2017.




Über den Redakteur

Carsten Germann

Carsten Germann ist studierter Medienwissenschaftler und Germanist. Seit 1. Januar 2017 betreut er den Bullenblog als leitender Redakteur. Zudem schreibt der Wahl-Hamburger als freiberuflicher Sportjournalist für BWIN Fußball, SPORT BILD und WahreTabelle, ist zudem Autor mehrerer Bücher über die Fußball-Bundesliga und die englische Premier League.

1 Kommentar

Kommentar posten...